25|05|2020

Aktuelles:    

 

 


Ergebnis der Marktmeisterschaft vom 04.01.2020:

Fotos dieser Veranstaltung wurden in der Fotogalerie

veröffentlicht. Zur Fotogalerie

Fotos: Heidler

Hier das Ergebnis der Marktmeisterschaft:

 

 

 


Endergebnis der Marktmeisterschaft vom 27.07.2019:

Foto: Heidler

Die Ammertaler gewannen vor den Pfui Deifi und Altwasser.

 

 


Endergebnis des 2. Wettbewerbstages "Bezirksliga Süd Herren Sommer 2019

Am 13.07.2019 fand der 2. Wettbewerbstag(Rückrunde) der Bezirksliga Süd Herren Sommer 2019 statt.

Im Peißenberger Eisstadion waren 12 Mannschaften am Start.

Die 1.Mannschaft unseres TSV belegte am Ende einen 6. Platz mit ausgeglichenem Punkteverhältnis 22:22 Punkte.

Die gute Ausgangsposition nach dem 1. Spieltag (3. Platz, 2 Punkte hinter dem 1.) konnte leider

nicht mehr gehalten oder verbessert weden.

Somit ist der Klassenerhalt in der Bezirksliga Süd wieder gesichert.

Aufgestiegen in die Bezirksoberliga (früher Landesliga) sind

der EC Oberau und der EC Partenkirchen II.


 

Foto: Heidler


Ergebnis der Meisterschaft des

Stockschützenkreises 301 vom 02.03.2019:

Foto: TSV Peissenberg

Am Samstag den 02.03.2019 fand im Peißenberger Eisstadion die

Meisterschaft des Stocksportkreises 301 statt. Beginn war um 7 Uhr

und es waren insgesamt 9 Mannschaften spielberechtigt. Mit am

Start war diesmal seit vielen Jahren erstmals eine zweite Mannschaft

des TSV. In der Spielklasse "Kreisklasse A" konnte unsere Mannschaft

auf Anhieb einen dritten Platz erreichen, das zum Aufstieg in die

Kreisliga (zukünftig Kreisoberliga) reichte.

Die TSV Akteure waren: Sebastian Loris, Wilhelm Mitlmeier,

Steven Fisher und Benjamin Gasda.

Sieger wurde der SV Polling II gefolgt vom SV Hohenfurch.

Die Siegerehrung fand im Anschluss auf dem Eis statt. 


Ergebnis der Bezirksligameisterschaft vom 23.02.2019:

Trotz Heimvorteil hat es bei der Bezirksligameisterschaft im Winter 2018/19 der Stockschützen

für die Mannschaft des TSV nur zum Klassenerhalt gereicht. Die Aufstiegsplätze

waren in weiter Ferne.


Neuwahlen am 23.03.2018 bei der Jahreshauptversammlung:

Foto: Heidler

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden drei Vorstandsmitglieder

neu gewählt. German Eichinger übernimmt das Amt als zweiter technischer

Leiter und Sebastian Loris die Ämter als Kassier und Schriftführer.

Abteilungsleiter Manfred Kunz, sowie sein Stellvertreter Manfred Fichtner,

wurden von den rund 30 anwesenden Mitglieder für weitere zwei Jahre

in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Ebenso wurden der technische

Leiter Ludwig Bauer, der Sportwart Manfred Fichtner und der Hüttenwirt

Peter Toth von den Delegierten einstimmig gewählt. Leider nicht mehr

zur Wahl stellten sich Anna Toth und Petra Greiner

(24 Jahre Vorstandschaft) und Claudia Bierling (20 Jahre Vorstandschaft).